Termine

Los Angeles Premiere: Thursday April 10, 2008 - Los Angeles County Museum of Art – 7:30 pm
Director Heinz Emigholz will be present

"Goff in der Wüste" startete am 4. September 2003 in den deutschen Kinos. Aktuelle Termine bitte beim Verleih "academy films" erfragen.

Amerika - Premieren
Toronto: 11. März 2004 (Goethe Institut)
Oklahoma: 5.-9. April (Norman und Oklahoma City)
Buenos Aires: 14.-25. April 2004 (Buenos Aires Int. Film Festival)

"Goff in der Wüste" wurde der 6. Medien und Architektur Biennale Graz mit dem Preis für die interessanteste Architekturdokumentation ausgezeichnet. (Preisverleihung im April 2004)

Im April 2004 erscheint
"Goff in der Wüste" auf DVD mit einem 50-minütigen "Making-Of" über die Dreharbeiten und die Reise durch die USA und weiteren Extras. Die DVD im NTSC-Format wird weltweit abspielbar sein und kostet 39,90 Euro. Bestellen Sie online auf unserer Bestellseite der Filmgalerie 451.

volksbühne films und filmgalerie 451 präsentieren:
Matinee Sonntag, 22. Mai 2005
„Gutes amerikanisches Design versus böses europäisches Design
Filmpremiere „Goff in der Wüste“ und „D'Annunzios Höhle“ von Heinz Emigholz, erstmals im Zusammenhang

Goff in der Wüste (D 2003, 35mm, 110 Min.)
Bruce Goff (1904-82) war der Begründer des alternativen Bauens in den USA und eine Hassfigur für den „International Style“. Die Kontroversen, die sein Werk auslösten, sind Legende. Der Film meditiert 62 seiner noch existierenden Gebäude.

D'Annunzios Höhle  (D 2005, Digibeta, 52 Min.)
The Fabulous World of d’Annunzio: Der Film kommentiert Gabriele d'Annunzios (1863-1938) innenarchitektonische Inszenierungen in seiner Villa am Gardasee. Set-Design wurde zur Seinsbehauptung dieses Vorreiters der „Lifestyle“- Bewegung.

Anschließend Panel mit Heinz Emigholz, Harun Farocki (Filmemacher), Nikolaus Hirsch (Kurator), Charlotte Pöchhacker (Artimage, Graz), Frieder Schlaich (Produzent, Filmgalerie 451)

Matinee Sonntag, 22. Mai 2005 12-16 Uhr Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
Eintritt 6 €, Karten unter 030) 247 67 72 oder ticket@volksbuehne-berlin.de


Kritiken

Einem Außenseiter der Architektur auf der Spur: "Goff in der Wüste" Vom Bauhaus angefeindet (Stuttgarter Zeitung, 21.10.2003) >> more

Blaue Steine - Endlich im Kino: Heinz Emigholz filmt die Baukunst von Bruce Goff (Süddeutsche, 09.10.2003) >> more

Goff in der Wüste "... wie im Kino die Architektur plötzlich zum Leben erwacht". (KINO KINO OKTOBER 2003) >> more

"Imitation des Blicks" (netzeitung.de 1.4.2003) >>more

"Vielmehr eine Dokumentation der Zeitlichkeit der Architektur." (antville.medien 8.3.2003) >>more

"Emigholz stellt den Siegeszug des International Style in Frage." (taz, 15.2.2003) >>more

"Emigholz möchte Räume und Raumauffassungen nicht nur ins Blickfeld rücken, sondern auch erfahrbar machen." (Tagesspiegel, 13.03.2003) >>more

"Far removed from the conventions of documentary film-making." (kamera.co.uk) >>more

"Incredibly gutsy thing to do for almost two hours. Never a dull moment!" (flicker - 4/2003) >>more


nach oben